Buchen Sie direkt

Buch

  • GARANTIERTER BESTPREIS
  • -12% MIT DEM CODE SECRET9
  • GEPRÜFTEN BEWERTUNGEN
  • KOSTENLOSES HOCHGESCHWINDIGKEITS-WLAN
  • TEE UND KAFFEE KOSTENLOS
  • UPGRADE NACH VERFUGBARKEIT

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen 9 Hotel Mercy

    • Trip Advisor
    • Trip Type : Friends

    Hotel befindet sich sehr gut gelegen. Sehr zentral und trotzdem ruhig. Zimmer sind sauber, etwas dunkel jedoch sehr modern eingerichtet. Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit, jedoch nicht besonders zuverlässig.



Alle Bewertungen anzeigen

Geschichte des Bairro Alto und Lage des 9 Hotel Mercy in diesem historischen Viertel von Lissabon

Das Viertel Barrio Alto gehört zu den wohlhabendsten Gegenden Lissabons und erhält seine Einzigartigkeit durch die zahlreichen Bars und Restaurants, die so typisch für Portugal sind. Ein Sänger hier und da sowie kulinarische Spezialitäten, die Besuchern das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen, machen das Bairro Alto zu einem Highlight eines jeden Besuchs der portugiesischen Hauptstadt. Auch die vielseitige Atmosphäre unterschiedlicher Musik lockt Gäste an, sobald der Tag sich dem Ende zuneigt. Die Geschichte sowie die Vintage-Mode beleben dieses Viertel seit seiner Gründung mit jeder Menge Charme für einen einzigartigen Ausflug vom Hotel Mercy aus.

Geschichte des Viertels Bairro Alto

Das Viertel Bairro Alto liegt nördlich des Platzes Praça Luís de Camões im westlichen Teils Lissabons und wurde gegen Ende des 16. Jahrhunderts erbaut. Durch diese erhöhte Lage und den damit verbundenen, herrlichen Blick über Lissabon ist es bei Touristen wie Bewohnern der portugiesischen Hauptstadt gleichermaßen beliebt. Es besticht mit der Herzlichkeit seiner Einwohner ebenso wie mit dem Charme seiner Kopfsteinpflasterstraßen. Sein Nachtleben macht das Bairro Alto in Lissabon zu einem Ort, den man bei einer Portugalreise auf keinen Fall verpassen sollte. Über seine fünf Jahrhunderte andauernde Geschichte hinweg haben die großen Monumente ebenso wie die Villen und kleinen Häuschen aus der Kolonialzeit das Viertel beständig zu einem Anziehungspunkt für Menschen aus der ganzen Welt gemacht. Der historische Nachlass dieses Viertels wird kontinuierlich gepflegt und erhalten. Auch die typische Musik des Fado wird inzwischen in verschiedenen, sowohl schicken als auch urigen Lokalen gespielt. Seine zarten Melodien erwecken die Nostalgie der Ruhe vergangener Jahre wieder zu neuem Leben. Sein architektonischer Reichtum und die Geselligkeit seiner Einwohner machen das Bairro Alto zu einem Viertel mit einer jungen und dynamischen Bevölkerung. Die Eliten dieses Viertel widmen ihre Zeit der Mode, um Teil des internationalen Modedesigns zu werden, wenn sie die Modenschau Moda Lisboa organisieren.

Das Hotel Mercy in idealer Lage für einen Besuch des Viertels Bairro Alto

Wer das Viertel Bairro Alta entdecken und in vollen Zügen genießen möchte, ist im 9 Hotel Mercy optimal untergebracht. Von diesem Design-Hotel in Lissabon aus lassen sich die zahlreichen historischen und touristischen Highlights mühelos erreichen. Gäste dieses 4-Sterne-Hotels können sich außerdem an der optischen Integration des Gebäudes in seine Umgebung im Herzen Lissabons erfreuen. Die ebenso komfortablen wie eleganten Zimmern sind nur der Anfang einer Entdeckungsreise durch das Bairro Alto. Dank seiner Lage ist das Hotel Mercy der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in das Viertel. Tagsüber wie nachts herrscht im Hotel Mercy wie auch in den Straßen der Umgebung, die mit Bars und Fado-Lokalen jeglicher Couleur gepflastert sind, gute Stimmung. Entlang der Rua Atalaia oder der Rua Norte geht es los, wenn der Tag sich dem Ende zuneigt, und es gibt Vorführungen für jeden Geldbeutel. Ein großer Teil dieser Aktivitäten kann auch von der Rooftop-Bar des Hotel Mercy aus betrachtet werden.

Rua de Santa Catarina 1200-403 Lisboa. Tel. +351 213 027 700